martes, 17 de noviembre de 2015

Verbalisieren Sie die folgenden Ausdrücke

1. Das schnelle Erlernen einer Sprache
- Ein sprache schnell erlernen.

2 Die guten Kenntnise der Grammatik
- Die Grammatik gut kennen.

3. Die Aufrechterhaltung der sozialen Kontakte.
-  Die sozialen Kontakte Aufrechterhalten.

4. Die Korrektur der ersten Fehler
 - Die ersten Fehler korrigieren

5. Die Erfolgreiche Kommunikation der Schüler.
 - Die Schüler kommunizieren erfolgreich

6. Der klare Aufbau der Sätze
-  Die Sätze sind klar Aufgebaut.

domingo, 15 de noviembre de 2015

Geben Sie die Aussagen im Konjunktiv wieder

1" Immer erreichbar zu sein, ist in manchen Berufen sehr wichtig."
 - Er sagt, immer erreichabar zu sein,sei in manchen Berufen sehr wichtig

2. "Manchmal finde ich es stressig, dass man mich immer anrufen kann".
 - Er finde es stressig, dass man ihm immer anrufen könne.

3. "Im Urlaub schaltet mein Man sein Handy auch mal ab".
 -  Sie erzählt, dass ihr Man im Urlaub sein Handy auch mal abschalte

4. "Für Notfälle har meine Tochter ihr Handy immer dabei".
 -  Er berrichtet, seiner Tochter habe ihr Handy für Notfälle immer dabei.

5. "Manche Leute geraten im Panik, wen sie mal ihre  E-Mails nicht kontrollieren können".
- Sie behauptet, manche Leute würden in Panik geraten, wenn sie mal ihre E-Mails  nicht kontrollieren könnten.

6. " Früher ging es doch auch ohne Handy"
 - Er sagt, früher sei es auch ohne handy gegangen.

7. " Gestern kam ich nicht im Netz und konnte deshalb die Nachricht nicht beantworten"
- Er erklärt, er sei gestern nicht ins Netz gekommen und habe deshalb die Nachricht nicht            beantworten können.

8 Ich will mich auch mal in Ruhe unterhalten, ohne dass ständing das Handy klingeld."
 - Sie sagt, sie wolle sich auch mal in Ruhe unterhalten, ohne dass das Handy ständdig klingele.

9 "Wer heutzutage Karriere machen will, muss immer zu erreichen sein".
 - Er ist der Meinung, wer heutzutage Karriere machen wolle, müsse immer erreichbar sein.